Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von www.atelierhannahjunker.com (nachfolgend Shop) an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit www.atelierhannahjunker.com, Inhaberin: Hannah Junker, Wittekindstraße 45, 33615 Bielefeld.

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar.

Durch Anklicken des Buttons [Kaufen/kostenpflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Ihr Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

Der Vertragsschluss erfolgt stets in deutscher Sprache.

 

Widerrufsrecht

Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 4.1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir, Hannah Junker (Wittekindstraße 45, 33615 Bielefeld, Telefonnummer: 0151 51957586, E-Mail: atelier@hannahjunker.com), mittels einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster- Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite hier elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (zB per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

- Ende der Widerrufsbelehrung -
 

Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands Versandkosten pro Bestellung. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit der deutschen Post.

Die Lieferzeit beträgt bis zu 5 Werktage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Die angegebenen Lieferfristen beginnen am Tag nach Zahlungsanweisung und bei der Zahlung per Kreditkarte am Tag nach Belastung des Kundenkontos.

Sollte die Anlieferung aufgrund einer falsch angegebenen Lieferadresse nicht möglich sein, hat der Kunde die Kosten des Rücksendung sowie des erneuten Versands zu tragen, außer er hat die Falschangabe nicht zu vertreten.

In Fällen höherer Gewalt oder bei sonstigen Ereignissen, welche die Lieferung wesentlich erschweren (zum Beispiel Streiks, behördliche Anordnungen) ist der Shopanbieter auch bei verbindlich vereinbarten Lieferterminen nicht an diese gebunden. Vielmehr ist der Shopanbieter in diesen Fällen berechtigt, die Lieferzeit um den Zeitraum der Lieferbehinderung zu verlängern.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt nach Auswahl des Kunden unter den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten. Der Shopanbieter hat das Recht, in einzelnen Fällen bestimmte Zahlungsmöglichkeiten auszuschließen.

Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss sofort fällig.

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Produktspezifika

(Geringfügige Abweichungen zu den im Shop dargestellten Produkten in Struktur, Farbe und Verarbeitung  sind vorbehalten. Auf den Produktbildern abgebildetes Zubehör oder sonstige Produkte gehören nicht zum Angebot, sofern sie nicht ausdrücklich in dieses eingeschlossen werden.

Die angebotenen Produkte sind zum Teil handgemacht oder haben einen vergleichbaren Charakter. Bei diesen Produkten sind Ungleichmäßigkeiten in Material und Verarbeitung möglich und stellen keinen Mangel dar.

Haftungsbeschränkung

Der Shopbetreiber haftet nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind, es sei denn, es handelt sich um eine Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder eine Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden, insbesondere auch für entgangene Gewinne.

Außer bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung auf die bei Vertragsschluss typischer Weise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden, insbesondere auch für entgangene Gewinne.

Die Absätze 1 und 2 geltend sinngemäß ebenso für Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Shopbetreibers.

Ansprüche für eine Haftung aufgrund des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ein öffentlich rechtliches Sondervermögen, oder hat er seinen Sitz außerhalb des Hoheitsgebietes der Bundesrepublik Deutschland, so ist der Gerichtsstand der Sitz des Shopbetreibers.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, bleibt die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.